Wirtschaftskrise

Assi Gammler
Assi Gammler

Wirtschaftskrise

 

Industrie reagiert!

 

 

Bedingt durch die Wirtschaftskrise versucht die Wirtschaft nun neue Geschäftsfelder zu erschließen. In der Not besinnt sich die Industrie auch der Kaufkraft des gemeinen Assis. Ob Faulenzer, Gammler, Alki oder auch Quartalssäufer, die Wirtschaft hat deren Potential neu erkannt, und deshalb Produktpflege betrieben.  So entstehen auf dem Billigsektor ständig neue Kreationen, die auch die Oberschichten zum Kauf verleiten könnten. Der Kreativität sind in diesem Spektrum keine Grenzen gesetzt. Ob Zeitschrift, Duftwasser oder im Bereich Tourismus, die Industrie springt auf diesen Zug, der alten, und wieder neu entdeckten Einnahmequelle, auf.

 

Die Burgerkette Mc Assi's bietet jetzt in einigen Filialen, auch für die nicht mobilen Kunden, die Möglichkeit, ohne in den Fresstempel zu gehen, Speisen am Schalter zu ordern. Die neuen Mc Walk werden gut angenommen. Für die Einführung gibt es den neuen Assi's Burger Big Beast, vier Wochen lang zum kotzniedrigen Einführungspreis von 0,99 €.

Für ganze 2400,- € ist schon das Basismodell, in der abgesenkten Unterklasse, der Assi Gammler 1.0 zu haben. Mit 1 Liter Würgraum und einer Leistung von 6,75 Volumenprozenten ist er klarer Favorit seiner Klasse. Die Beschleunigungswerte unterstreichen seine sportliche Note. Von 0 auf 1 Promille in weniger als zwanzig Minuten, ist in dieser Klasse ein absoluter Spitzenwert. In nicht mal 45 Minuten erreicht er die 2.0 Promille. Der Endwert liegt je nach Beladung zwischen 3,5 und 5,4 Promille Auch der Bierkastenraum fällt sehr großzügig aus. Immerhin kann man 3 Normkisten Kotzritter Kübel - Pils und 5 Sixpacks verstauen. Für die kleine Familien -Wochenendsauftour ist dies vollkommen ausreichend, zumal serienmäßig ein Dachgepäckträger für weitere 4 Normkisten Kotzritter Kübel - Pils mitgeliefert wird. Die sollte dann auch für die Anreise ins idyllische Kotzen im Havelland ausreichen.

 

Wie schon erwähnt, lies auch die Tourismusbranche nicht lange mit neuen Angeboten auf sich warten. Das Touristikunternehmen Assi Tour's bietet in seinem Sommerkatalog ein letztklassiges 0,1 Sterne Hotel im idyllischen Ort Kotzen im Havelland an. Die Zimmer bieten neben Kotztüten und heruntergekommenen Klo's, eine Gemeinschaftsdusche, die sich aber im Außenbereich befindet. Nach dem nächtlichem Saufgelage kann man dann im Kotzbach ein Bad nehmen. Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind u.a. der Markplatz mit seinen wildromantischen Straßenpizzen. Der inmitten des Ortes gelegene Park lädt geradewegs zum Komasaufen ein. Hier trifft man immer auf Gleichgesinnte, die neben ihren Kotzritter Kübel - Pils Normkästen liegen. Hier kommt man auch schnell in Kontakt mit der einheimischen Säuferschaft. ganz in der Nähe befindet sich auch Mc Assi's Mc Walk. nach der Einnahme der kulinarischen Kreationen wie Big Beast, hinterlässt man dann, auf dem eigens für die Touristen angelegten, Walk of Kotzen, durch spontanes Übergeben seine Hinterlassenschaften aus dem Mc Assi's. Viele Prominente Assi's wandelten schon auf diesem Pfad und hinterließen ihre Spuren. Bekanntester Assi der den Ort besuchte, war David Hasselhoff. Er trug sich ins goldene Buch Kotzens ein.

Die Erdhansa bietet Billigflüge über ihre Tochterairline Tauben-Wings-Airways an. Hohe Effizienz durch geringen Verbrauch, und Nachflugerlaubnis gestatten einen sehr günstigen Ticketpreis. So sieht sich der Otto - Normal - Touri nicht genötigt, tagsüber, dem gemeinen Assi am Airport über den Weg zu laufen, Nachtflugerlaubnis sei Dank.

 

Auch die Parfümindustrie gesellt sich mit neuesten Kreationen dazu, und versucht Marktanteile zu gewinnen. So hat Dooffvidass seinen neuesten Damenduft vorgestellt, Dooffvidass Assi Water Women, für die geile Schlampe. Fast gleichzeitig brachte Kozzaro sein neues Produkt auf den Markt. Ein Eau de Toilette für den unmodernen Neandertaler. Assi Homme, jetzt schon ein Geheimtipp, eine Kreation von Benzin, Schweiß und wochenlang getragenen Unterhosen, so hält man sich selbst die hartnäckigsten Scheißhausfliegen vom Leib.

Selbst die Pharmaindustrie passt sich dem Trend an, und liegt mit ihrem neuen Produkt voll auf der Linie. So widmet sich Ratiodarm dem an Geldmangel leidenden Alkoholkonsumenten. Ratiodarm Assi verhilft, dem an Alkoholmangel Leidenden einen verbesserten Dünnschiss. Besser kacken heißt die Devise, die sich Ratiodarm auf die Alkoholfahne geschrieben hat.

 

Die stark, aufgrund der Steuer, gebeutelte Tabakindustrie kommt mit der Assi Strike Original Red für den dauerkoddernden Kettenraucher auf den Markt. Für die gefühlvolle Dame kommt die neue Zigarette aus dem Hause Peter Stoßmichsanft.

 

Im sexuellen Sektor möchte die Firma Kozdomi ihr Produkt Billy Assi etablieren. Sie bewirbt ihr Produkt mit dem Slogan: Gib dem Papst keine Chance.

 

Im Getränkesektor hat sich die Kotzritter Brauerei mit ihrem neuen Kübel - Pils einen Namen gemacht, zumal der Automobilclub DAAC (Deutscher Assi Automobil Club) die Bierkastenräume der Fahrzeuge, mit Kotzritter Kübel - Pils Normkisten testet.

 

Das Szenemagazin ASSI erscheint vorerst nur monatlich. Ob Eignungstest, Produktvorstellungen, oder Urlaubstipps, einfach ein Muss für jeden Heruntergekommenen.

 

 

 

Einige der neuesten Produkte werden in der Fotogalerie vorgestellt.

 

M.W. 

Wie gefällt dieser Beitrag?
Der Brüller schlechthin
Selten so gelacht
Sehr witzig
witzig
weniger witzig
Na ja
Bin humorlos